Ausstellungs-Architektur, Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg

Ihnen ist das Thema Elektrik einfach zu abstrakt und KNX-Bussysteme und Intelligentes Wohnen sowieso? Sie glauben, LED-Leuchten strahlen nur in blauem, kaltem Licht und wie kann ich entscheiden, wieviel technische Steuerung im noch gar nicht gebauten Haus realisieren möchte? Eigentlich möchten Sie all die Schalter, die in Ihrem Haus installiert werden, am liebsten vorher ausprobieren und das Design 1:1 sehen?
Um dies zu ermöglichen eröffnet Sebastian Mayer jun. 2014 in den großzügigen Räumen des neuen Firmensitzes am Moorenweiser Gewerbering einen modernen Ausstellungsraum, mit dem die Firma neue Maßstäbe in der Beratung und im direkten Erleben innovativster Techniken setzt.
In dem bestens ausgestattete Showroom zeichnete camp Innenarchitektur . Markenentwicklung aus Starnberg auf kleinem Raum möglichste viele Innenausbau Wohnsituationen des täglichen Lebens in abstrahierten Innenarchitektur Situationen nach. Damit gibt der Handwerksbetrieb eine reale Planungs- und Entscheidungshilfe an die Hand. Alles ist zum Anfassen und direkt Erleben. Der Besucher erfährt, dass selbst hochkomplexe Elektrik ist ganz einfach zu bedienen lässt – und vor allem herrlich komfortabel ist.
Bei einer Tasse guten Kaffees und nachempfundenen Wohnsituationen kann man verschiedenste Beleuchtungsmöglichkeiten, allen voran die zukunftsweisende, energiesparende LED-Technik oder auch modernste Belüftungstechnik auf sich wirken lassen; die neueste Schaltermodelle oder wandintegrierte Touchpanels und Bedienung der innovativen KNX-Technik am Tablet kennen – und lieben lernen.
Nur einen Termin weit entfernt, kann sich der Auftraggeber inspirieren lassen und Ideen direkt ausprobieren!

Ausstellungs-Architektur, Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg
Auftraggeber: Elektro Mayer GmbH, Moorenweis, Bayern
www.elektro-mayer-gmbh.de
Fotografie: privat, München