Die Bäckerei Schwarz, mit Filialen in ca. 25 Orten im Allgäu, geht neue Wege. Einer der ersten Schritten war eine Neupositionierung in deren Rahmen der Markenauftritt vorwiegend im grafischen Bereich (Logo, Claim, Geschäftsausstattung, Imagebilder, Verpackung) neu entwickelt. Die Neugestaltung der Läden wurde gestreift und in ersten Projekten mit einer Ladenbaufirma umgesetzt.
Die neue räumliche Umsetzung wirkt frisch und modern, in der Anmutung aber kühl, leer, ohne besondere Atmosphäre. Hier beginnt die Überarbeitung, Ergänzung und Weiterentwicklung der räumlichen Gestaltung, von der Einrichtung über die Möbel, der Beleuchtung bis zur Dekoration mit einer Integration von mehr atmosphärisch wirksamen Details. Kunden und Gäste müssen emotional mehr angesprochen werden, das Wohlfühlen, Wohlbefinden muss verbessert werden.
Eine erste Anwendung soll im neuen Flagship-Laden in Friedrichshafen 2012 umgesetzt werden.