Innenarchitektur Interior Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg

Das gilt auch für das neu eröffnete Suite Hotel Villa Ludwig im Herzen Hohenschwangaus, mit einmaligem Ausblick zum berühmten Märchenschloss. Eingebettet in die malerische Landschaft des Allgäu thront das unvollendete Schloß Neuschwanstein vor alpin bayerischer Kulisse. Keine Frage, der Geist König Ludwig II. ist allgegenwärtig.
Mit der Aufgabe das Interior Design für das Hotel Villa Ludwig zu entwickeln, konnte camp Innenarchitektur . Markenentwicklung aus Starnberg den Bayerischen Mythos König Ludwig II. in die heutige Zeit transformieren. Eine Melange verschiedener Einflüsse steht Pate für die Neuinterpretation des Themas in einem ähnlichen Innenausbau Stilmix wie beim berühmten Vorbild. Nicht das klassische Themenzimmer erwartet den Gast, sondern eine unverwechselbare Hommage an einen besonderen Ort. Motive, Materialien und Formen aus der Zeit Ludwigs II. werden mit Farbe, Oberfläche, Struktur und Licht zu einem neuen Interior Design Ambiente kombiniert. Als Reminiszenz an den verträumten Kini sind die Suiten nach seinen Seelenverwandten benannt: Tannhäuser, Lohengrin, dem Gralskönig Parsifal und Tristan und Isolde. Der direkte Blick auf die Schlosskulisse ist im Paket inbegriffen.

Innenarchitektur Interior Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg
1650m², 18 Suiten, Lobby, Rezeption
Architektur: Alexander Beck, Füssen
Planung: 14 Monate
Konzept und Umsetzung für Villa Ludwig Suite Hotel GmbH & Co KG, Hohenschwangau, Allgäu
www.suitehotel-neuschwanstein.de
Fotografie: Oliver Jung, München