Möbel Design, Interior Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg

Nicht nur funktional, langlebig und sicher sollen die Möbel sein, sondern Kindern wie Eltern Spaß machen, die Phantasie anregen und natürlich auch schön sein. Unter diesen Vorgaben entstand 2009 die umfangreiche Kindermöbelserie ‘campini’.
Wie der Innenarchitektur von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, mit damaligem Sitz in München, lag auch den Möbeln eine Geschichte zugrunde, aus der camp seine Gestaltungsideen schöpft und im Raum spürbar werden lassen. Das Design inspiriert sich an der beliebten Erzählung “Der kleine Prinz” von Antoine de Saint-Exupery, die 2010 ihr sechzigjähriges Jubiläum feierte. Es entstanden Motive, wie Fuchs, Elefant, Schaf, Flugzeug, Asteroid, Kiste, Echo, Vulkan, …
Hohen Wert hat camp Innenarchitektur . Markenentwicklung auf die Umweltverträglichkeit der Materialen der Möbel und die damit verbundene Gesundheit der Kinder gelegt.

Möbel Design, Interior Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg
Kindermöbel Serie: Kleiderschrank, Regal, Sideboard, Schreibtisch, Wickelkommode, Bett, Hocker
Eigenproduktion: camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, München
www.camp.de
Fotografie: Sylvia Willax, München