‘brand on bau’ – Deutsches Jugendherbergswerk Bayern und Unterweser-Ems
Markenentwicklung von camp Innenraum . Markenentwicklung, Starnberg

Im Rahmen der Positionierung mit begonnenen und laufenden Markenbildungs- und Implementierungsprozessen soll in diesem nächsten Schritt die gebaute Erscheinung, also die Marken Architektur beschreiben werden.
‚brand on bau‘ ist der Arbeitstitel für den Prozess, die Architektur – hier als Überbegriff für alles bauliche, vom Freiraum, den Gebäuden, den Innenräumen bis zur grafischen Erscheinung – im Sinne des Markenkerns zu fassen und als ‚Botschafter der Marke‘ zu definieren.
Die neue Definition der Marken Architektur wird von camp Innenraum . Markenentwicklung direkt mit und an einem Modernisierungsprojekt einer Jugendherberge entwickelt und umgesetzt.

Die Ergebnisse werden in einem Leitfaden, dem corporate architecture – manual, zusammengefasst, das gestalterische und planerische Grundlage für zukünftige baulichen Maßnahmen und Entwicklungen wird.