Innenarchitektur, Interior Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg

Eine große Leidenschaft für das italienische Flair spiegelt sich in der gesamten Inneneinrichtung der “MARTHA PIZZAREI” wider, die vom Innenarchitekturbüro camp aus Starnberg umgesetzt wurde. Von der Raumanordnung über die Farb- und Materialwahl bis hin zum Akustik- und Lichtkonzept wurde eine vielfältige und stimmige Komposition geschaffen. Die offene Küche ist Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise zu den unterschiedlichen Sitzbereichen, die sich um dieses Zentrum anordnen. Eine Bar, ein Olivengarten und ein kleiner Laden lassen keine Wünsche mehr offen. Original alte Zementfliesen, historische Raumteiler und Möbel werden durch neue Materialien und zurückhaltend gestaltete Einrichtungen ergänzt.

Mit viel Liebe und Zeit widmete man sich jedem noch so kleinen Detail, wie z.B. der Auswahl historischer Türen zur Verkleidung der Bartheke, der Recherche nach besonderen Einzelstücken bis hin zur Auswahl unterschiedlichster Leuchten, die die Räume in wechselnde Lichtstimmungen tauchen. Inspiration holte man sich in ganz Europa, um den Puls der Zeit zu erspüren, aber auch um den aktuellen Herausforderungen der Gastronomie gewachsen zu sein.

Innenarchitektur, Interior Design von camp Innenarchitektur . Markenentwicklung, Starnberg
Event-und Gastronomie
Fertigstellung: 2017
Bauherren: Hans Schmölz & Viktor Fischer, Fürstenfeldbruck
Fotografie: Anne Kaiser, Fürstenfeldbruck